Innovatives und effektives Training mit Body-Solid.

Ganzheitliches Denken ist auch im Sport- und Fitnessbereich ein Muss, um ein interessantes Training zu absolvieren und sein Trainingsziel möglichst effizient und effektiv zu erreichen.

Shark Fitness Body-Solid Fitness Goals

Die Fitnessziele können in folgende Gruppen aufgeteilt werden:

Fitness allgemein
IMMER AUF KURS BLEIBEN
Ob Anfänger, oder Übungsfanatiker, ein gut abgerundetes Fitnesstrainingsprogramm ist unerlässlich.

Flexibilität
ERFOLGSKOMPONENTE
Entwickeln und/oder verbessern Sie Ihren Bewegungsradius durch Dehnung mit Hilfe eines Partners oder eines Gerätes. Die Lebensqualität wird durch die Verbesserung und Aufrechterhaltung eines guten Bewegungsablaufs in den Gelenken erheblich verbessert.

Intervalltraining
BEWEGUNG UND ERHOLUNG
Durch eine Reihe von Trainingseinheiten mit niedriger bis hoher Intensität, kombiniert mit Ruhe- oder Entlastungsphasen, können spezifische Faktoren, wie z.B. eine verbesserte Kurzzeitintensität der Anstrengung, entwickelt werden. Diese Art des Trainings ist in vielen sportbezogenen Trainingsprogrammen, speziell bei Läufern und Crossfit-Trainings, prominent vertreten.

Gewichtsabnahme
VERWIRKLICHEN SIE IHREN TRAUM
Training und Ernährung sind die beiden effektivsten Methoden zur Gewichtsabnahme. Herz-Kreislauf-Übungen können Kalorien verbrennen und haben sofortige Ergebnisse für die Gewichtsabnahme. Krafttraining kann während des Trainings Kalorien verbrennen und die erhöhte Muskelmasse verbrennt auch noch lange nach dem Training Kalorien.  

Rehabilitation
ENTSCHLOSSENHEIT
Jedes Rehabilitationsprogramm zielt darauf ab, den Körper wieder auf ein Niveau vor der Verletzung oder vor der Krankheit oder zumindest auf einen verbesserten Zustand oder Kapazität zu bringen. Körperliche Rehabilitation ist die Wiederherstellung der Kondition einer körperlichen Bewegung durch Bewegung. Verletzungen und Atrophie können dazu führen, dass kontrollierte Bewegungsabläufe notwendig sind, um den Körper zu rehabilitieren.

Leistung
LEISTUNGSSTREBEN
Verbessern Sie die sportliche Leistung durch die Entwicklung von Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Ausdauer, Balance, Koordination, Flexibilität, Verletzungsprävention, Ernährungserziehung und Selbstvertrauen.

Kraftaufbau
VERBESSERN UND PFLEGEN
Durch den Prozess der Verwendung von Widerstand zur Verbesserung der Muskel- und Sehnenstärke kann Krafttraining signifikante Verbesserungen der Gesundheit und der allgemeinen Lebensqualität bewirken. Zu den Vorteilen gehören die Steigerung der Knochen-, Muskel-, Sehnen- und Bänderstärke.  Krafttraining kann auch die Herzfunktion verbessern und bei der Gewichtsabnahme helfen.

Herz und Kreislauf
GUTE GESUNDHEIT UND AUSDAUER
Cardiotraining ist unverzichtbar für ein effektives Trainingsprogramm und eine gute allgemeine Gesundheit. Cardio-Fitness ist das, was Ihnen Ausdauer und die Fähigkeit gibt, im Sport und im Leben zu bestehen.

Stressabbau
EIN EFFEKTIVES TRAINING
Regelmäßige Bewegung ist ein bewährter Stressabbau. Bewegung steigert Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden und gibt Ihnen mehr Selbstvertrauen. Dieses Selbstvertrauen kann die Symptome leichter Depressionen und Angstzustände senken. Zusammen mit dieser indirekten Auswirkung erhöht körperliche Aktivität auch die Endorphin Produktion Ihres Gehirns, so dass Sie sich rasch besser fühlen.

 

Shark-Fitness-Body-Solid-couple-muscles

Klicken Sie hier und finden Sie heraus, welche Fitnessgeräte und Übungen Ihren Fitnesszielen am nächsten kommen.

Einen Überblick verschafft Ihnen auch das folgende Video, welches die verschiedenen Body-Solid Produkte kurz erklärt.

Body-Solid Produkte finden Sie im Shark Fitness Online Shop oder direkt in den Shark Fitness Schops in Wettingen und Wil (SG). Dort werden Sie professionell beraten und können die Fitnessgeräte nach Lust und Laune testen.

Alternatives Training auf dem Laufband

Trainieren auf dem Laufband, besonders in der kalten Jahreszeit, ist ideal, um fit zu bleiben.

Doch viele finden diese Art, ihr Herz-Kreislauf-System zu trainieren langweilig. Dabei kommt einem der Hamster in den Sinn, der endlos in seinem Rad dreht. Das mag, auf einen ersten Blick betracht, stimmen. Aber halt, der Nutzen des Laufbandtrainings überwiegt diese Nachteile deutlich, und macht das Laufband somit zu einem der weitest verbreiteten Fitnessgeräte. Ist es doch bestens geeignet für Anfänger bis hin zu Marathonläufern.

Das Laufband ist eines der effizientesten Fitnessgeräte, wenn es darum geht, Kalorien zu verbrennen und den Stoffwechsel anzukurbeln, damit der Verbrennungsprozess auch lange nach dem Training noch anhält. Nicht zu vergessen, die positiven Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System und auf die gesamten Muskeln. Die multiplen Funktionen (z. B. Monitoren mit unzähligen Laufprogrammen und hochaufgelösten Videos), die modernen Laufbänder bieten, tragen dazu bei, dass diese die vielfältigsten Trainingsmöglichkeiten, neben „reinem Laufen“ ermöglichen.  

Damit lässt sich ein spannendes und abwechslungsreiches Lauftraining absolvieren, das auch die geistige Fitness positiv stimuliert.

Rezepte gegen die Langeweile auf dem Laufband hält Alena Hall in der „The Huffington Post“ bereit.

Unter anderem schlägt sie folgende Alternativen vor:

Laufband alternative Trainingsmethoden

© (Damon Dahlen/Huffington Post)

Anleitung zu Laufbandübung 1:

Für diese Übung brauchen Sie Hanteln von zirka 4kg. Stellen Sie das Laufband auf eine komfortable Drehzahl ein (ideal ist die Hälfte des typischen Schritttempos). Fangen Sie langsam an zu gehen und halten Sie die Hanteln in jeder Hand. Machen Sie mit dem rechten Fuß einen großen Schritt nach vorn und halten Sie mit einem Ausfallschritt das Knie gerade, so dass es auf Ihre Fußspitze zeigt. Gehen Sie zurück in die Anfangsposition und führen Sie den gleichen Vorgang mit dem linken Fuß aus. Wiederholen Sie das Ganze je Seite 10 – 15 mal.

Laufband alternative Übungen

© (Damon Dahlen/Huffington Post)

Anleitung zu Laufbandübung 2:

Stellen Sie, wie schon bei der vorherigen Übung, das Laufband auf das halbe durchschnittliche Schritttempo ein. Stellen Sie sich mit geschlossenen Füßen auf den vorderen Bereich des Laufbandes und gehen Sie unmittelbar in eine Hocke. Die Knie sind hinter den Zehen positioniert. Lassen Sie sich vom Laufband nach hinten transportieren und springen Sie dann nach vorne und nehmen Sie wieder eine Hocke Position ein. Wiederholen Sie diese Übung 10 – 15-mal. Verringern Sie die Geschwindigkeit, wenn Sie sich instabil fühlen.

Wer noch weitere alternative Laufbandübungen ausprobieren möchte, findet diese hier.

Bitte beachten:

Besonders Anfänger sollten sich langsam an das Lauftraining heranmachen, um Unfälle zu vermeiden und den Körper nicht zu überstrapazieren. Wenn Sie nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber.

Alles rund um Laufbänder und Fitnesszubehör finden Sie bei Shark Fitness. Direkt vor Ort (Wettingen und Wil (SG) oder im Shark Fitness online Shop.